Menü Schließen

Intelligente Vernetzung für die Fräsbearbeitung

wt-online: Vernetzung zur intelligenten Fräsbearbeitung von Integralbauteilen für die Luftfahrbranche 23.02.2021, 14:08 Uhr

Im Forschungsprojekt „TensorMill“ wird die Umsetzung einer intelligent vernetzten autonomen Fertigung von sicherheitsrelevanten Bauteilen in der Luftfahrtindustrie angestrebt. Dabei soll mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) auf möglichst viele Situationen im Fertigungsprozess reagiert werden. Dies dient dem Ziel, die Produktivität und Prozesssicherheit bei der Herstellung der sicherheitsrelevanten Integralbauteile zu erhöhen.

Link zum Artikel: Intelligente Vernetzung für die Fräsbearbeitung